RTG-Ruderer live in der Lokalzeit Duisburg

  • 6. März 2020

Wie bereiten sich Ruderer eigentlich auf ihre Saison vor? Das wollte Maren Bednarczyk, Moderatorin des WDR Studios Duisburg wissen und kam kurzer Hand mit großem Aufgebot zu uns. Neben dem Ergometerrudern wurden noch Drehaufnahmen am Bootshaus aufgenommen. Hierzu setzten sich David Voortman, Christian Heikapell, Till Hansen und Tiago Jung mit kurzer Hose und Vereinsshirt kurzerhand in die Tequila Sunrise und zeigten Ausschnitte einer Trainingseinheit – und das bei miesestem nasskalten Wetter. Danach ging es rüber zum WTV.
Volles Haus bot sich der WDR-Mannschaft: Jugendliche und Erwachsene trainierten gemeinsam auf den 15 Ergometern. Für die Sendung “Lokalzeit aus Duisburg” waren vier-Live-Minuten zur Berichterstattung vorgesehen, die mit Bildern vom Training und Live-Interviews mit Horst Broß (Trainer) und Felix Eimers (jüngster Ruderer an diesem Abend) unterstützt wurden. Da die halbstündige Lokalszeit komplett von Wesel aus gesendet wurde, standen vor der Halle drei ausgestattete Technik- und Übertragungswagen – das ganze Studio zuzusagen auf Rädern. Rund 12 WDR-Mitarbeiter, wie Kameraleute, Aufnahmeleiter, Redakteure und Moderatorin u.v.a., waren in der Zeit beschäftigt – ein großes Aufgebot eben.

Alles in allem mal wieder eine gelungene Sache und schöne Werbung für uns!!

Link zur Mediathek