Teilnahmebedingungen & Anmeldung

Ergebnisse   Infos zur Stadtmeisterschaft      Wettkampfregeln     Datenschutz

Teilnahmegebühr: Das Startgeld in der Höhe von 10 Euro (Erwachsene ab 18 Jahre) und 5 Euro (Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre) ist bis zum 10. März 2018 auf das folgende Konto mit dem Verwendungszweck „Ergoregatta und Teilnehmername“ zu überweisen: Ruder- und Tennisgesellschaft Wesel 1907 e.V. – Ruderabteilung –
Niederrheinische Sparkasse RheinLippe, IBAN: DE90 3565 0000 0000 2239 82, BIC: WELADED1WES

Körperliche Voraussetzungen: Es ist allgemein bekannt, dass der Rudersport hohe Anforderungen an das Herz-/Kreislauf und Skelettsystem stellt. Dieser durchaus positive Effekt kann bei Vorschädigung jedoch gravierende Folgen haben. Die Teilnahme an der Ruderergometer-Stadtmeisterschaft ist nur möglich, wenn der Teilnehmer gesund ist und den körperlichen Anforderungen des Rudersports gewachsen ist. Der Veranstalter und der Ausrichter übernehmen keine Haftung für mögliche gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Ruderergometer-Stadtmeisterschaft. Es obliegt dem Teilnehmer, seinen Gesundheitszustand vorher ärztlich überprüfen zu lassen.

Haftungsausschluss: Jede/r Teilnehmer/In nimmt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko an der Veranstaltung teil. Weder die Ruder- und Tennisgesellschaft Wesel 1907 e.V., noch sonstige an der Organisation oder Durchführung beteiligte Personen können für materielle, körperliche oder sonstige Schäden oder Verluste haftbar gemacht werden. Mit der Abgabe der Meldung wird dieser Haftungsausschluss von allen Teilnehmern anerkannt.

Datenschutz und Fotos/Videos:  Durch die Anmeldung und die Teilnahme am Wettkampf stimmen die Teilnehmer der Veröffentlichung von Bildern und Texten in Print- und Telemedien sowie elektronischen Medien im Zusammenhang mit der Ruderergometer-Stadtmeisterschaft zu. Die Einzelergebnisse werden namentlich auf der RTGW-Homepage rudern-wesel.de und der dazugehörigen facebook-Seite, den Club-Nachrichten und gegebenenfalls in der Tageszeitung veröffentlicht. Mit der Abgabe der Meldung wird dieses von allen Teilnehmern anerkannt.

Zur Anmeldung bitte entweder das PDF downloaden, das ausgefüllte Formular einscannen und an ergoregatta@rudern-wesel.de senden oder die nachstehende Online-Anmeldung durchführen. PDF runterladen

Als Startgeld werden pro erwachsenem Teilnehmer 10 Euro erhoben. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre zahlen 5 Euro. Diese Teilnahmegebühren bitte auch bis zum 10. März 2018 auf folgendes Konto unter dem Verwendungszweck „Ergoregatta und Teilnehmername“ überweisen:

  • Ruder- und Tennisgesellschaft Wesel 1907 e.V. – Ruderabteilung –
    Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
    IBAN: DE90 3565 0000 0000 2239 82
    BIC: WELADED1WES

 

Anmeldung


Die Unterteilung erfolgt in zwei Gewichtsklassen: Leicht- und Schwergewicht. Gemessen wird das Gewicht inkl. Sportbekleidung. Bei Frauen liegt die Grenze für Leichtgewichte bei 61,5 kg, für Männer bei 75 kg. Für Teilnehmer bis 16 Jahre wird nicht nach Gewichtsklassen unterschieden.